Über Casa Reha

Zum Zeitpunkt der Veräußerung zählte Casa Reha mit bundesweit 25 Pflegeeinrichtungen und rund 3.500 Pflegeplätzen zu Deutschlands fünf größten privaten Betreibern von Seniorenpflegeheimen.

Die Strategie

Zielsetzung der Investition durch die GEP-Fonds war es, durch die bereitgestellten Mittel die finanziellen Rahmenbedingungen für die weitere Expansion zu schaffen. Während der siebenjährigen Beteiligung konnten die Anzahl der Standorte sowie die Anzahl der Pflegeplätze mehr als vervierfacht werden. 2005 erwarb der Finanzinvestor Advent International zusammen mit dem Management die Gesellschaft, um die nächste Phase der Expansion zu begleiten.

Casa Reha

UNTERNEHMENSNAME

Betreiber von Seniorenpflegeheimen

BRANCHE

Bad Homburg, Deutschland

SITZ

Wachstumsfinanzierung

BETEILIGUNGSANLASS

2005

Veräußerungszeitpunkt

GEP I

FONDS

bestens-umsorgt.de

WEBSITE